Biographie & Referenzen

By Harri
Off

Biographie:

1981 in Lich geboren und in der schönen Wetterau aufgewachsen, kam er durch seinen älteren Bruder schon früh in Kontakt mit elektronischer Musik. Durch ihn bekam er den ganzen Technohype der frühen 90er voll mit und holte sich seine ersten Einflüsse und Eindrücke von Eye Q, Harthouse, Attack und Bonzai. Ende der 90er bis 2002 spielte er schon auf einigen Partys in der Region.

Anfang des Jahres 2009 kam die Idee auf die elektronische Musik in seinen Gefilden, nach dem sie fast komplett verschwunden war, wieder etwas voran zu treiben. Unter dem Namen „Auf der grünen Wiese“ begann er, an außergewöhnlichen Locations im Umland, einige Undergroundpartys zu planen und durchzuführen. Daraus entstanden einige feine Openair Partys und kleine regelmäßige Partyreihen.

2010 gewann er den DJ – Contest des Kunstkellers in Gießen und tingelte seitdem schon durch einige Clubs in Hessen. Sein Musikstil steht für verspielten, groovigen TechHouse und ausgefeilten Elektro & Technosound. Der durch den Einsatz von 100% Vinyl voll zur Geltung gebracht wird.

Referenzen:

  • Kunstkeller, Giessen
  • Klangkeller, Fulda
  • Gambrinus, Bad Homburg
  • U60311, FFM
  • Liquid Club, Hanau
  • Sägewerk, Neukirchen
  • Lokschuppen, Nidda
  • Tanzhaus West, FFM
  • Queenspub, Nidda-Borsdorf
  • Penn and Diaz, FFM
  • Vinylbar/Bar99, FFM
  • Sky 106, Flensungen

Comments are closed.